image description Flechtkultur erleben

Erleben Sie die

Faszination Flechten

Jedes Jahr am dritten Septemberwochenende steht der berühmte Lichtenfelser Korbmarkt fest im Veranstaltungskalender. Im Herzen der Altstadt wird eine einzigartige Mischung aus internationalem Spezialmarkt für Flechtprodukte, Altstadtfest und anspruchsvollem Kleinkunstprogramm geboten. Es gibt außergewöhnliche Ausstellungen, man kann das Flechthandwerk in Flechtkursen selbst erfahren und vieles mehr.

Musik- und Show

Bühnenprogramm 2018

Auf den drei Bühnen sowie in den Lokalen, Gaststätten und Biergärten der Innenstadt sorgt ein umfangreiches Programm für beste Unterhaltung. Die Moderation an der Hauptbühne übernimmt Frank Ziegler. Die gesamten Korbmarkt-Bühnen (Marktplatz, Säumarkt, Bahnhofstraße) sind kostenlos zugänglich.

Programmheft downloaden

Programm

Freitag, 14. September 2018

Bunter Einzug

Mit dem gemeinsamen, farbenprächtigen Einzug der am Markt Beteiligten - den Flechterinnen und Flechtern aus ganz Europa, den Versorgern, den Honoratioren der deutschen Korbstadt und der Flechterregion am Obermain sowie des Schirmherrn - beginnt ganz offiziell eines der größten Feste Frankens und der wichtigste Fachmarkt in Sachen Flechtwerk innerhalb Europas.

Hauptbühne

am Marktplatz

Musikalische Unterhaltung

mit den Islinger Musikanten

Hauptbühne

am Marktplatz

Bieranstich mit Schirmherr

Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Standkonzert des Fanfarenzugs Lichtenfels und des Spielmannzugs Schney

Hauptbühne

am Marktplatz

Y-NOT

Y-NOT, das ist Rock’n’Soul-Cover par excellence! Die schärfsten Nummern der 60er und 70er live on stage. Steigen Sie ein und lassen Sie sich mitreißen vom Groove-Train aus Lichtenfels. Acht Musiker – eine Show! Classic Rock von Queen bis Pink Floyd, 70er Disco von den Bee Gees bis Kool & the Gang und nicht zuletzt der legendäre Motown-Sound – dargeboten mit fetzigen Bläsern und professionellen Entertainment - das ist Y-NOT! 2017 feierte die Band bereits 20-jähriges Bühnenjubiläum.

Bühne

am Säumarkt

Pfadfinder-Showprogramm, St. Georgs-Pfadfinder

Keine andere Musikgruppe schafft den Spagat zwischen Tradition und Show mit mehr Power als der Fanfarenzug Lichtenfels. Die 35 Musiker zünden jedes Jahr ein neues Feuerwerk auf den Showbühnen in der Region. Mit ihrem aktuellen Programm „Viva Las Vegas“ entführen Sie die Zuhörer mit Hits wie Jailhouse Rock, Relight my Fire oder Sexbomb in die schillernde Welt der Lichter und Kasinos.

Bühne

am Säumarkt

Dusty Dixx

Biergarten

in der Bahnhofstraße

Party Power

mit den DJs WichWahn, Lupo, Krappes & Reworked

Havana Bar

in der Bahnhofstraße

The Dubstyle Fr. Collective

Reggae

Paddy's Rest, Irish Pub

Stadtknechtsgasse 6

Good Choice

„Zum Dümpfelschöpfer“ am Oberen Tor

Marktplatz 40

Programm

Samstag, 15. September 2018

Frühschoppenkonzert

mit der Hochstadter Blasmusik

Hauptbühne

am Marktplatz

Begrüßung

durch den Ersten Bürgermeister Andreas Hügerich, die amtierende Korbstadtkönigin Maria I. und den Schirmherren Chris Boettcher – Krönung der neuen Korbstadtkönigin.

Hauptbühne

am Marktplatz

Chris Boettcher

Musik, Kabarett, Comedy

Hauptbühne

am Marktplatz

Königinnentreffen

Vorstellung der angereisten Königinnen

Hauptbühne

am Marktplatz

Eric13

American Rock'n'Roll

Hauptbühne

am Marktplatz

Ballettstudio Diroll

Showauftritte

Hauptbühne

am Marktplatz

Best-of-Band

Die hervorragenden Musiker beschränken sich nicht nur auf eine musikalische Nische, sie bieten Ihnen und Ihren Gästen eben einen Best-of-Abend - gespickt mit bayrischen Hits, den Filetstücken aus Schlager, Rock und Ballermann, sowie den Highlights aus den 70ern und 80ern, gepaart mit den aktuell angesagten Charts. Somit kann man selbst während der Veranstaltung noch flexibel auf das Publikum eingehen. Was diese Band zu einem weiteren Erlebnis macht, ist ihre ausgefeilte Bühnenshow. Diese Band kennt nicht nur laut und leise, schnell oder langsam, die Best-of-Band wandelt sich während des gesamten Abends, so dass Sie danach denken werden, Sie waren auf einem Festival mehrerer Bands! Lassen Sie sich überraschen und gönnen Sie Ihren Gästen einen überaus stimmungsreichen Abend. Egal ob Festzelt, Firmenfeier, Rocknacht oder Open-Air - der Spaß der Best-of-Band wird sich auf das Publikum übertragen!

Hauptbühne

am Marktplatz

Old Riverhouse Jazzband

Gegründet 1968 in Erlangen, gehört die „Old Riverhouse Jazzband“ zu den ältesten Formationen ihres Genres in Bayern. Das umfangreiche Repertoire der Band mit einer mitreißenden Melange aus Blues, Dixieland und Swing lässt sowohl bei öffentlichen Veranstaltungen als auch bei Firmenfeiern oder privaten Festen niemanden ruhig sitzen. Bei den einschlägigen Jazz-Veranstaltungen in Erlangen, Fürth, Nürnberg und Wendelstein ist die „Old Riverhouse Jazzband“ eine feste Größe. Reisen in Sachen Jazz führten die Gruppe u. a. nach Frankreich, Schweden, Tschechien und auch in Deutschland ist die Gruppe nicht nur im fränkischen und bayerischen Raum unterwegs.

Bühne

am Säumarkt

MoJo

MoJo, das sind fünf Musiker und eine Musikerin mit jahrzehntelanger Bühnenerfahrung, die eine Leidenschaft für Rock, Swing und Blues teilen. Wir lieben es, wenn es auf der Bühne „so richtig ab geht“. Seit über 30 Jahren spielt MoJo zusammen und ist nach unzähligen Live-Auftritten eine feste Größe in der oberfränkischen Rockszene. MoJo präsentiert eigenständige Interpretationen von Rock-Klassiker vor allem der 1950er und 60er Jahre. Dabei wird nicht der Sound der Bands von damals nostalgisch kopiert, sondern den Songs dieser Goldenen Ära neues Leben eingehaucht. Der richtige Groove zählt, nicht das Retro-Feeling. MoJo rockt, rollt und swingt, weil ohne den richtigen Groove eben nichts läuft.

Bühne

am Säumarkt

Band at Work

Eine Band die ihr Publikum verzaubert. Wir spielen Soul, Funk und Rhythm & Blues mit ausdrucksstarken Stimmen und druckvollen Bläsern. Unsere Songs kennt jeder, aber nicht jeder spielt sie so wie wir, ehrlich und handgemacht. Unser Programm hört man nicht alle Tage. Es ist abwechslungsreich und immer für eine Überraschung gut. Wir begeistern unser Publikum, weil wir leidenschaftliche Musiker sind - und das seit mehr als 15 Jahren! Kurzum: Wir sind eine außergewöhnliche Band - Gänsehaut vorprogrammiert!

Bühne

am Säumarkt

Easy Springsteen

Eine Hommage an das Lebenswerk des 68jährigen US-Musikers Bruce Springsteen

Biergarten

in der Bahnhofstraße

NIC – Nothing in Common

Biergarten

in der Bahnhofstraße

Party Power

mit den DJs WichWahn, Lupo, Krappes & Reworked

Havana Bar

in der Bahnhofstraße

Paddy’s Last Order

Irish Folk

Paddy's Rest, Irish Pub

Stadtknechtsgasse 6

Stef White

„Zum Dümpfelschöpfer“ am Oberen Tor

Marktplatz 40

Programm

Sonntag, 16. September 2018

Ökumenischer Korbmarkt-Gottesdienst

in der Stadtpfarrkirche

Hauptbühne

am Marktplatz

Frühschoppenkonzert

mit der Blaskapelle Schwürbitz

Hauptbühne

am Marktplatz

Begrüßung

der Besucher durch die Korbstadtkönigin

Hauptbühne

am Marktplatz

Tanz- und Showauftritte

Hauptbühne

am Marktplatz

Tanzgruppen des 1.FC Trieb

"Sunshine-Kids", "Kids", "Teens", "Diamond-Girls" und "Expression"

Hauptbühne

am Marktplatz

Kinderauftritte

Ballettstudio Diroll

Hauptbühne

am Marktplatz

Showtanzgruppe „Fever Bambis“

Showtanzgruppe „Fever Bambis“

Hauptbühne

am Marktplatz

Dancing Starlets

TV Unterwallenstadt

Hauptbühne

am Marktplatz

„Pas de fun“

Kindertanz der Ballettschule Dance Arts & E-Motions

Hauptbühne

am Marktplatz

Gery and the Johnboys

Hier kommen Gery and the Johnboys. Seit gut 20 Jahren präsentieren sie ehrlichen, fetzigen, einfühlsamen, unwiderstehlichen, verdienten, einwandfreien Rock ’n‘ Roll. Die Fünf Jungs aus Oberfranken sind fruchtig und reif mit neuem Programm und alten Songs zu pflücken.  Sobald Sie auf der Bühne auftauchen, zappelt alles was sich bewegen kann zu den Hits der 50er bis 70er Jahre. Angefangen von „Shake, Rattle & Roll“ über „ich will keine Schokolade“ bis hin zum guten alten „Ballroom Blitz“. In der Dick Brave und Baseballs Manier entsprechen Sie außerdem dem Outfit der Rockin Fifties. Natürlich werden Elvis, Chuck Berry, Paul Anka und viele andere Stars aus dieser Ära nicht zu kurz kommen. Gery and the Johnboys sind „locker aus der Hüfte“ und unglaublich ansteckend.

Hauptbühne

am Marktplatz

"Korbmarkt-Autoverlosung"

präsentiert von Hofmann's Autohaus Coburg

Hauptbühne

am Marktplatz

Sonneberger Jazzoptimisten

Seit den 70er Jahren dem Jazz verschrieben, seit 2000 geschütztes „Markenzeichen“ für traditionellen Jazz. Swingender Dixieland strahlt Freude und Frohsinn aus. Dies bewiesen die Spitzenmusiker mehrfach schon u.a. als offizieller Vertreter beim internationalen Dixieland-Festival in Dresden, aber auch in Jena, Sonneberg und auf vielen anderen Bühnen. Bei ihren Auftritten begeistern sie ihr Publikum mit mitreißendender, fröhlicher Jazzmusik.

Bühne

am Säumarkt

The Revivals

Sie spielen die Songs der 60er und 70er Jahre. Aber eine Coverband sind die vier Musiker der Band THE REVIVALS nicht. Sie verstehen sich vielmehr als freie Interpreten der unvergessenen Songs von Beatles, Rolling Stones, CCR, Eric Clapton, Tom Petty und vielen anderen aus einer Zeit, die bis heute die Musikszene geprägt hat. Sie nehmen sich die Freiheit, diesen zeitlosen Hits ihre ganz persönliche Note zu geben. Frei genug interpretiert, um den Zuhörern diese Songs auf eine neue Art zu präsentieren, aber, und das ist ihnen wichtig, nahe genug an den Originalen, um deren Charakter zu erhalten.

Bühne

am Säumarkt

Peter Hofmann

Biergarten

in der Bahnhofstraße

Hey-You

„Zum Dümpfelschöpfer“ am Oberen Tor

Marktplatz 40


Alle Infos im Überblick

Programmheft 2018

Vernissage am Korbmarkt-Freitag

Linienund Fragmente

Mehr Erfahren

Unsere Flechtwerkgestalter

im Fokus

Consectetur adipisicing elit sed do eiusmod tempor incididunt utnaecte laboret dolore magna aliqua enim adiatai minim veniam quista nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip exeation.

image description

... arbeitet überwiegend mit ungeschälter Weide, Weidenrinde oder groben Weidenschienen. Die Produkte sind objektartige Gefäße, Schalen, Windspiele, Schmuck, Körbe und Jonglierkeulen.

Charlotte Sell

Deutschland / Marlow
image description

... machte von 2004-07 seine Ausbildung an der Berufsfachschule in Lichtenfels. Schwerpunkte sind das Flechten von Körben aller Art sowie Reparatur von Stuhlgeflechten und Flechtwerken. Dekorative Objekte fertigt er auf Wunsch nach Maß.

Carsten Baier

Deutschland / Lichtenfels
image description

Ihre Firma Flechtphantasien ist eine 1-Frau-Werkstatt in Redwitz an der Rodach, „dem Tor zum Frankenwald“, und besteht seit 2013. Schwerpunkt ist die klassische geschlagene Arbeit, kombiniert mit Wurzeln, Wolle und Zinkdachrinnen. Auch Upcycling aus Fahrradschläuchen, die sie mit der geschlagenen Arbeit verbindet, gehört dazu. Sie fertigt ebenso Althergebrachtes aus „Großmutters Zeiten“, wie Waschkörbe, Einkaufskörbe und Maßanfertigungen nach Kundenwunsch.

Andrea Mohr

Deutschland / Redwitz a.d. Rodach
image description

Ist seit über 30 Jahren Korbflechter und präsentiert bis heute das europäische Kulturerbe der Fein- und Feinstflechterei aus Weidenschienen. Er sammelt und restauriert Flechtwerke aus der Zeit von 1850/1950. Sein zweites Ziel ist es, seine eigenen Stücke der Fein- und Feinstflechterei zu präsentieren. Zudem gibt er in seiner Werkstatt Kurse, damit diese besondere Flechttechnik lebendig bleibt.

André Chapuis

Frankreich / Peronnas
image description

Die dänische Flechterin flicht seit 17 Jahren. Sie baut ihre eigene Weide an und flicht als Spezialgebiet Körbe in Zarzo-Technik, die sie selbst entwirft und entwickelt. Sie konzentriert sich darauf, die Vielfalt der Farben der Weiden zu verwenden. Sie gibt ihr Wissen in Kursen weiter und hat bereits ein Buch über Zarzo-Körbe und -Tabletts geschrieben.

Ulla Misser

Dänemark / Østbirk
image description

Er ist ein Korbmacher aus dem Südwesten Frankreichs, der seine Weiden auch selbst anbaut. Seit mehr als 16 Jahren fertigt er beruflich Körbe. Er ist Autodidakt und mag es, hochwertige Körbe in verschiedenen Stilen zu flechten. Seine wichtigsten Kunden: japanische und südkoreanische Firmen. Er ist Mitglied des Netzwerks „Verein Flechtwerk“.

François Desplanches

Frankreich / Lacropte

Vom Korbmarkt zum Flechtkulturfestival

FOKUS' Fotowettbewerbe

Hier finden Sie die Gewinner unseres jährlichen Fotowettbewerbs:

Hilfe hinter den Kulissen

Unsere Partner und Sponsoren

Wir sagen Danke!

Sponsoren des Korbmarkt-Express